H2ochschwarzwald

Genre: | Spieldauer: 5 Min. | Filmsprache: Deutsch

Beschreibung

Der Kurzfilm ‚H2OCHSCHWARZWALD’ zeigt die Schönheit der einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt im Hochschwarzwald. Vor allem beleuchtet er die Bedeutung von Wasser als Lebenselixier für Tiere und Pflanzen. Im internationalen Jahr des Wassers soll der Film erinnern, berühren und begeistern. Ein von Kindern gesprochener Begleitkommentar ergänzt den Film mit Hintergrundinformationen. Von Zeitraffer- über Makro- bis zu Luftaufnahmen zeigt der Film den Hochschwarzwald aus jeder möglichen Perspektive.

Jurybegründung

BESTE KAMERA: 'H2Ochschwarzwald' – Simon Straetker

"Simon Straetker gelingt das große Kunststück, die Natur in ihrer ganzen Schönheit einzufangen und ihre Faszination für den Betrachter im Kino wieder erlebbar zu machen. In allen Einstellungen des Filmes spürt man die enge Verbundenheit des jungen, äußerst engagierten Filmemachers mit der Umwelt, und er lässt uns durch seine Kamera an diesem Gefühl teilhaben. Hier ist ein unglaublich talentierter Beobachter am Werk, der sein Handwerk schon jetzt, zu Beginn seiner Karriere, perfekt beherrscht – er entfaltet einen magischen Bilderbogen, der den Zuschauer augenblicklich verzaubert."

Jufi-Filmblock 2

Vorstellung

am 6.12.2013
um 16:00 Uhr
im Metropol Kino Stuttgart

Credits

Regie:

Simon Straetker

Drehbuch:

Simon Straetker

Kamera:

Simon Straetker, Sven Löffler, Manuel Löffler

Schnitt:

Simon Straetker

Ton:

Dexter Britain

Special/Visual Effects:

Sven Löffler



Download ProgrammheftDownload ProgrammübersichtZur Filmschau BW

Wir danken unseren Förderern und Partnern